Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 12. Mai 2012

Ich hab meinen Blog mal wieder extrem schleiffen lassen. Ich haette das Jahr ueber mal ein bisschen mehr schreiben sollen :D
Heute hatte ich mein letztes Tennis meet gegen unsere Rivalen-Schule Dawson County High School- Glendive und Bilings Central High School, die olle Katholiken-reiche Spasti-Privatschule, die in ganz Montana verhasst ist. Man halt mal wieder gesehen das BC sich die Spieler erkauft mit Stipendien und das die alle reiche Yuppies sind. Naja whatever, jetzt habe ich am Donnerstag Divisional (Vorentscheid fuer State)..in Glendive...ausgerechnet da^^. D.h. die Spring Sports Season ist so gut wie zuende. Ich habe noch 12 Schultage wenn ich mich nicht irre und in 3 Wochen und 6 Tagen fliege ich nach Hause! Und wieder einmal heisst es "Pack dein Leben in nen Koffer". Ich glaube nicht das ich da lust zu habe :D
Ich freue mich einfach wahnsinnig nach Hause zu kommen und alle wieder zu sehen.
Mit manchen wird es sein als waere ich nicht weg gewesen. Andere werden sich veraendert haben, so wie auch ich mich veraendert habe....was auch immer ich kann es nicht erwarten euch wieder zu haben :)
Nur da gibt es ein Problem. Im Moment haben wir unsere Yearbook Signature Pages und mit jeder Unterschrift die ich bekomme wird mir klarer wie hart das sein wird zu gehen und meine Freunde hier fuer eine lange Zeit, manche wohl nie mehr zu sehen. Meine Zeit in Amerika ist bald um und das ist den meisten hier nicht mal klar gewesen :D Die waren alle davon ueberzeugt das ich hier meinen Abschluss mache und aufs College gehe. Aufs College gehe ich hier vielleicht sogar irgendwann mal. Bevor ich nach Hause komme gehe ich noch zur University of Montana und informiere mich ueber Auslandssemester im Studium. Aber das ist noch einige Zeit hin, erstmal nach Hause und Abi.
Ich koennte jetzt noch 843434 Zeilen schreiben, aber wer wuerde das bitte noch lesen?
Vielleicht melde ich mich noch ein oder zweimal aus Amerika. Falls nicht: Deutschland ich bin bald wieder da. Better be ready to win the EM :D

Freitag, 13. April 2012

Vegas!

Letztes Wochenende waehrend in Deutschland die Osterfeuer abgefackelt wurden hab ich mir die Zeit in Las Vegas vertrieben. Wir hatten Freitag und Montag off school also sind wir fuer 6 Tage nach Vegas geflogen!
Donnerstag abend sind wir angekommen und es gab erstmal Terror mit dem Shuttle Service zum Hotel. Es war arschkalt in Vegas an dem Abend und wir durften 2 Stunden am Flughafen rumstehen, weil die total ueberfordert und unorganisiert waren. Nun ja nachdem ich dann endlich meine 3 Stunden schlaf bekommen hatte sind wir dann auch erstmal raus auf den Strip gefahren. Unser Hotel war auf der Sahara Ave und hiess Palace Station. Der Las Vegas Strip ist einfach nur uebertrieben genial, die Hotels sind super geil!
Freitag haben wir im Mirage (Deutsch: Sinnestaeuschung oder Fata Morgana) verbracht und sind abends in die Show von Terry Fator, ein Comedian so aehnlich wie Rene Marik, gegangen.
Samstag sind wir morgens zu Madame Tussaud's im Venetian gegangen und 28973874 Fotos gemacht. Danach zum Ceasar's Palace essen und abends ins MGM Grand zu David Copperfield und danach zu Hooters essen gegangen. David Copperfield ist einfach nur der Hammer gewesen, der verschwindet von der Buehne und steht innerhalb einer Sekunde direkt hinter mir und erschreckt mich :D .. und Hooters Girls sind von den Moepsen abgesehen nicht hot...nicht wirklich :D
Sonntag sind wir runter nach Arizona, zum Grand Canyon und Hoover Dam!
Montag zur Mall und Dienstag Nachmittag dann zurueck nach Montana. Ich war dann doch ganz froh wieder in Montana zu sein. Vegas ist zwar absolut geil, aber verdammt anstrengend und meine Taschen waren voll mit diesen Stripperinnen-Werbekarten, die einem auf dem Strip ununterbrochen in die Hand gedrueckt werden :D
Jetzt habe ich noch 55 Tage in Montana uebrig und jetzt wird mir doch bewusst wie die Zeit rennt und ich freue mich schon auf zuhause, aber es wird krass hier weggehen zu muessen.
Nun das wars erstmal wieder, hier kommen noch zwei Bilder :)

Vegas sign!

Freitag, 30. März 2012

Headline

Also diese Woche ist nun nicht wirklich viel passiert. Practice jeden Tag war mal wieder scheisse, weil ich meinen Coach mit unendlicher Leidenschaft HASSE. Nun ja was ist noch passiert. Prom war letzten Samstag und es war einfach super geil, besser als ich dachte es wuerde sein..sein wuerde (?) egal :D
In 6 Tagen fliege ich erstmal fuer 5 Tage nach Las Vegas. Das volle Programm! Donnerstag Nachmittag da sein und erstmal Hotel checken, dann Freitag David Copperfield's Show (DER Magier in Vegas) und zu Hooters. Dann Samstag Cirque du Soleil und Mme Tussaud's, Sonntag Grand Canyon, Mojave Desert und dann eine Nachttour durch Vegas, mit ner Limo :)
Montag hab ich vergessen was wir machen und Dienstag morgen Shoppen und Abends dann zurueck nach Hause. Das wird richtig geil, ich freu mich schon uebertrieben :P.




That's it for today.

Freitag, 23. März 2012

Vegas, Tennis, PROM

Mittlerweile kann ich mir nicht mehr vorstellen zu gehen. Ich bin einfach mittlerweile ein lustiger Mix aus Europaeer und American geworden. Mal sehen wer damit klarkommt wenn ich nach Deutschland zurueck gehe :D
Heute in 2 Wochen habe ich erstmal meine naechste Reise. LAS VEGAS, NV :) Ich kann es kaum abwarten, ich werde David Copperfield's show, den Gran Canyon, Cirque de Soleil, Circus Circus und natuerlich den Las Vegas Strip sehen (und bei Hooters essen :D). Ich kann es nicht mehr erwarten, es ist einfach so genial das ich nach Las Vegas reise mit meiner super geilen Gastfamilie :)
Davon abgesehen habe ich noch ein weiteres FETTES Highlight. Am 21.Mai gehe ich auf ein Konzert von Tech N9ne!!! This is boss!
Tennis hat ganz gut angefangen auch wenn ich meinen Coach nicht ausstehen kann und ich noch nicht so top spiele :D
Dann ist auch noch das weltbekannte Bucking Horse Sale im Mai. Jeder kennt es. Wenn ich euch davon erzaehle wird definitiv "Das ist in deiner Stadt?" kommen. So war es jedenfalls bei mir :P
Mein letztes Quarter in Amerika beginnt Montag. 11 Wochen Schule. 76 Tage...es ist hart sich vorzustellen das es schon fast um sein soll mein Auslandsjahr. Nun ich werde meine letzten 2,5 Monate noch richtig geniessen. Auch wenn ich mich schon wirklich darauf freue meine Freunde, Familie und Deutschland wieder zu sehen. Und aufs Hurricane Festival zu gehen UND endlich wieder zu feiern und zu saufen :D
Oh btw Samstag ist PROOOOOOOOOOOOOM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mittwoch, 29. Februar 2012

Washington DC

Hey Leute,
ich war die vergangene Woche in Washington DC unterwegs. Sehr geile Stadt, ich habe in 6 Tagen wirklich alles gesehen was man sehen kann. Capitol Building, Library of Congress, Smithsonian, Washington Monument, Lincoln Memorial, Kennedy Center, Ford's Theater, Holocaust Museum, Gettysburg in Pennsylvania und und und. Ausserdem habe ich einige neue Leute kennen gelernt und hatte eine echt verdammt geile Zeit an der East Coast. Es war so ein bisschen Homecoming, weil die Ostkueste fast wie Europa ist. Das war wirklich meine Welt. Jetzt bin ich zurueck in Montana...zurueck im Nichts :D Eines meiner Highlights war definitiv das College-Basketball game. Georgetown University Hoyas vs. College of Notre Dame, Baltimore Irish. Es war ein riesen Spiel! GO HOYAS!
DC ist eine Stadt wo man echt hingehen sollte wenn man mal in den U.S ist. DC wurde bewusst als Hauptstadt der U.S gegruendet und das sieht man wirklich! Alles haargenau geplant, zumindest Downtown. Das Einzige was in DC suckt ist das Metro-System :D Man muss eindeutig weiter von Station zu Station laufen als in New York oder Berlin.
Nun ich habe in DC ein paar neue Leute kennen gelernt, viel zu viel Geld ausgegeben und eindeutig nicht genug geschlafen. Normal :D
Heute habe ich dann erfahren das meine Hostmum spontan die Flugtickets nach Las Vegas im April gebucht hat. Sprich, ich bin erstmal wieder 4 Wochen in Montana und dann gehts fuer ein paar Tage runter nach Las Vegas!!! :D Ich freu mich schon. Nun, morgen habe ich wieder Schule..und werde wohl ausgefragt wie DC war...muhaha, ich freu mich schon die Schule wieder mit Style zu schocken :D Hehehe


Mittwoch, 1. Februar 2012

Montana Griz und Superbowl day!

Ich hab heute endlich mein Paket mit meinem Montana Griz gear bekommen. Mittlerweile ist meine Sammlung schon recht gross :D Ein Hoodie, 2 T-shirts und eine Chillerjogginghose. Nun eigentlich noch eine Baseball-Cap, aber die liegt seit 3 Wochen bei Bobbijean im Auto haha. Heute ist Elisa 18 geworden, d.h. in Deutschland ist sie gestern 18 geworden haha. Alles Alles Alles gute nochmal!!! :) Bisschen scheisse nicht da zu sein, aber naja..
Also diese Woche hat bis jetzt scheisse angefangen und wird hoffentlich besser werden. Ich bin froh in 22 Tagen nach Washington D.C zu fliegen! Richtig geil, erstmal die Captain Morgan Pose vor dem Capitol Building machen haha :D
Dann ist auch bald Valentinestag...der meiner Meinung nach duemmste und sinnloseste Tag des Jahres. Ich muss ausserdem ueber den Valentines Day Dance einen Artikel schreiben...total nervig, weil es ein sowohl langweiliges, alsauch ein Thema ohne viele Informationen ist.
Nun ja, viel geiler ist, das am Wochenende der Superbowl ansteht! Indianapolis wird dichtgeballert sein mit Football fans haha. It's New England Patriots vs. New York Giants. Ich hab ein Problem, ich mag beide Teams, but I probably will go for the Giants. Just because of New York City haha. Auf den Superbowl freue ich mich schon seit einer gefuehlten Ewigkeit :) Quasi wichtiger als Weihnachten und alle anderen Feiertage (ausser Independence Day natuerlich -.-) :D Superbowl ist schon geil. Dann ist auch noch Oskar-Verleihung, auch das erste mal das ich die sehe haha.
Ausserdem habe ich bemerkt, hier kann man nur mit Leuten richtig gut befreundet sein und alle anderen hassen. Manche Leute spamen einen in Facebook voll nur weil man Fuck gesagt hat haha. Manche Leute brauchen echt ein Leben hier. Egal, ich hab die awesome people gefunden :P
So bis demnaechst

Samstag, 28. Januar 2012

HALBZEIT

Schon krass das nun schon die haelfte um ist. Nun die erste Haelfte war ja eetwas scheisse. Dafuer wird die zweite Haelfte um so besser :) Es sind nicht mehr ganz 4 Wochen bis Washington D.C und ich freue mich schon riiichtig. Im April gehts dann noch nach Veeeegaaaas Baby!
Nun die erste Woche im zweiten Semester war ok. Ich hab meinen Stundenplan nochmal durchgeaendert.

1.American Literature - Ich hasse diese Klasse, es ist nur DUMM
2. US History - Diese Klasse hasse ich noch mehr, weil wir in alphabetischer Reinfolge sitzen muessen und ich links und Rechts niemanden neben mir habe.
3. Advanced PE (Weightlifting) - Klasse ist komplett anders aber gut
4. Spanish - Viel besser als am Anfang des Jahres. Eine viel kleinere Klasse und alles.
Lunch
5. Art - gechillteste Klasse aller Zeiten
6. Theater Art - Nur die ganze Zeit irgendwelche Spiele spielen
7. Newspaper - Schulzeitung, auch total gut :)

Well, heute bin ich erstmal krank im Bett..naja wenn es mir morgen besser geht dann zum Cowgirls basketball game Fotos machen fuer meinen Artikel in der Zeitung und joar..bis dahin gibts nich viel neues. Nur das ich mir gestern erstmal wieder ne Tonne Montana-Griz gear bestellt habe :D 

Montag, 23. Januar 2012

Urlaubswochenende

Ich hab mir dieses Wochenende mal gegoennt NICHTS zu machen. Nothing at all. Nur auf dem Bett rumgammeln und den ganzen Tag TV und nachts Silent Hill und Resident Evil Teil 1-2323242434 geguckt. Durfte auch mal sein.
Morgen geht das zweite Semester los und ich bin schon relativ nervoes, weil ich wieder komplett andere Leute in den Klassen habe usw. Nun ja ich habe grade beschlossen meine Algebra Klasse bringt mir ueberhaupt nichts, ich werde in den 3 Monaten Ferien eh alles vergessen und naechstes Jahr Mathe krass verkacken. Von daher hab ich beschlossen den Muell abzuwaehlen und dafuer Newspaper zu nehmen. Wir haben leider keine Photography class, aber Schulzeitung kommt dem schon nah, auch wenn es eher journalistisch anstatt artistisch ist. Whatever, es ist eher das was mich interessiert :D 

Freitag, 20. Januar 2012

Finals and stuff

K in der letzten Woche ist jetzt nicht soo viel passiert...ok eigentlich schon :D 
Das uninteressante vorweg: ich hatte Final Semester tests und joar...war scheisse, wie eine Klausur nur ueber mehrere Tage. Morgen steht der letzte Test an, Algebra 2. Wenigstens heisst das ich kan nschon um kurz vor 10 nach Hause :) 
Mein neues Schedule hat sich nicht geaendert, nur ein paar Lehrerwechsel und sieht so aus
1. American Literature 11
2. Study Hall
3. Advanced PE (Weightlifting und Fitness)
4. Spanish 1 (lassen mich nicht in Spanish 2, sprich wieder nur langweilein, weils zu einfach ist)
5. Art 
6. Algebra 2
7. US History
Was ich nicht so geil finde ist das ich nicht Chemie waehlen kann...nur einen Anfaengerkurs...6.Klasse Level. Ich hab Chemie als P4 naechstes Jahr! Scheiss Schule. Schule ist echt nur aetzend, egal wo :D

Nun das interessante ist: ich hab ein Maedchen kennen gelernt und ich maaaag sie 8) Auch wenn sie grade in einem High School Teen Love Drama steckt, sie ist superfantastisch und meega huebsch! Nun ja ich will mal hier jetzt nicht so schreiben wie ein 12 Jaehriges Maedchen ins Tagebuch, daher sie ist HEISS. 

Des weiteren passiert nicht soo viel im Moment. Fleissig am Trainieren, bald nach Washington D.C (!!!) und joar, die Zeit rennt ganz schoen.

Sonntag, 8. Januar 2012

Capitol City


Ueber Neujahr war ich mit meinem Hostdad in Helena, der Hauptstadt von Montana. Helena ist eine uebelst langweilige Stadt, es gibt nur 98734 Bars und Casinos :D nicht wirklich viel zu tun, aber ich hab ein paar nette Bilder gemacht, vor allem vom Haus meiner Gastfamilie am Hauser Lake. 









Frohes Neues

Frohes Neues alle zusammen!
Also das Amerikanische Neujahrsfest ist kraaaaaaaaaass unnoetig, kaum Feuerwerk und Alkohol ist fuer einen Austauschschueler eh kein Thema. Naja ins neue Jahr gelangweilt, aber scheiss drauf. Dann hatte ich Geburtstag und bin nun fucking 17, das duemmste Jahr. Auch Geburtstage sind hier nicht wirklich wichtig aber mein Geschenk von meiner gastfamilie ist gelinde gesagt DER HAMMER. Ich fahr am 23-28.2. nach Washington D.C <3 Weissen Haus, Congress, Pentagon und alles. Das wird einfach nur der Hammer, vor allem weil es eine Klassenfahrt ist! Ausserdem fahren wir in den Osterferien nach Las Vegas, NV. Die zweite haelfte des Austauschjahres wird krass!
Ich hab mittlerweile ja mal SO keine Lust mehr auf Schule hier :D Es ist SO langweilig. Whatever
Letztes Wochenende war ich in Red Lodge, MT snowboarden. Ich war sogar verdammt gut. Genau wie damals als ich Skifahren gelernt hat, war ein Ding von 5 Minuten :P. Red Lodge ist der Hammer, wir fahren da nun alle paar Wochen hin, ist nur 3 Stunden von Miles City. Ok fuer Deutsche ist das etwas krass, aber fuer Montana ist das total normal mal eben 3 Stunden zu fahrne, vor allem weil der Sprit hier ja nichts kostet :D Bilder von mir auf nem Snowboard kommen noch irgendwann wenn ich meine Kamera wiederfinde :x
Naechste Woche fangen die Finals an. Dumme Abschlussklausuren, die quasi ueber deine Note entscheiden wenn du verkackst. -.- Positives an naechster Woche: Ich hab Montag mein erstes Treffen mit der Hip Hop Crew :)